Archiv für die Kategorie 'Mitteilungen'

Seite 2 von 8

Spielgerät in Betrieb genommen

Mit Freude und Begeisterung haben die Schülerinnen und Schüler der Mosaik-Grundschule Peitz das neue Spielgerät in Nutzung übernommen. Der alte Kletterturm mit Rutsche hatte auf Grund der Verwitterung keinen festen Stand mehr und musste im Herbst abgebaut werden. Als Ersatzbeschaffung wurde durch das Amt Peitz als Schulträger die moderne Kletterkombination mit Rutsche im Frühjahr aufgestellt und nun zünftig in Betrieb genommen. Dafür bedanken sich alle Kinder der Schule ganz herzlich!

Tag der formalen Schulanmeldung

Sehr geehrte Eltern der zukünftigen Lernanfängerinnen und Lernanfänger,

die formale Anmeldung zur Schulaufnahme erfolgt an der Mosaik-Grundschule Peitz, Schulstraße 2, 03185 Peitz am Donnerstag,  12.01.2017  in der Zeit von 08.00 bis 17.00 Uhr. Sie muss persönlich in der Schule erfolgen!

Schulpflichtig sind alle Kinder, die im Zeitraum vom  01.10.2010 bis 30.09.2011 geboren sind. Bitte nutzen Sie den oben genannten Termin zur Anmeldung Ihrer Kinder. Bei eventuellen Fragen werden wir Sie entsprechend beraten.

Folgende Unterlagen sind bei der Anmeldung vorzulegen bzw. beizubringen:

  • Geburtsurkunde
  • Ist nur ein Elternteil oder eine andere Person sorgeberechtigt, ist dies durch die Abgabe einer Negativbescheinigung oder die Vorlage einer Gerichtsentscheidung nachzuweisen.
  • Das Formular „Bestätigung der Teilnahme an der Sprachstandfeststellung“ ist abzugeben.

Am Tag der Schulanmeldung erhalten Sie auch den Termin der schulärztlichen Untersuchung, welche in der Schule stattfindet. (ab 8.10 Uhr bis 13.00 Uhr am 06.2., 13.2., 15.2., 16.2. und 20.2.2017 zu Ihrer Vorabinformation).

 

Frank Nedoma
Rektor

Besinnliche Ruhe, sie soll über diesen Tagen liegen,

wie die weißen Flocken auf grünem Geäst,

wir wünschen allen eine Zeit voll Liebe und Frieden,

Glück im Neuen Jahr und ein Frohes Fest!

Mit diesem Weihnachtsgruß möchten wir unseren Dank für die konstruktive Zusammenarbeit sowie für das entgegengebrachte Vertrauen in unsere Arbeit im Jahr 2016 verbinden.

Wenn am 4. Januar 2017 der Unterricht beginnt, dann starten wir in die nächste Phase des Schuljahres 16/17. Dabei setzen wir auch weiterhin auf Kooperation und Kommunikation, um in konstruktiver Partnerschaft mit Eltern und Institutionen unsere Ziele zu erreichen.

Tag der offenen Tür am Dienstag, dem 22.11.2016 von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Mit dem Tag der offenen Tür im November jeden Jahres beginnt offiziell die Vorbereitung des folgenden Schuljahres. Neben allen Eltern der aktuellen Schülerinnen und Schüler werden besonders die Eltern der zukünftigen Lernanfänger / innen angesprochen. Die Eltern der zukünftigen Schulkinder erhalten die Gelegenheit, lange vor der formalen Schulanmeldung im Januar 2017 die zuständige Bildungseinrichtung ihrer Kinder kennenzulernen und sich von den Lehrkräften beraten zu lassen. Mit dabei ist auch der Förderverein der Schule, wo bei Kaffee und Kuchen mit interessierten Eltern über das Schulleben neben dem Unterricht geplaudert werden kann. Sie sind herzlich eingeladen.

Unsere Angebote zum „Tag der offenen Tür“
am 22. November 2016

Schulfest am 1. Juli 2016 an der Mosaik-Grundschule Peitz

Traditionell findet zum Schuljahresende immer unser großes Schulfest statt. Auch in diesem Jahr laden wir alle Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und darüber hinaus alle Peitzerinnen und Peitzer am Freitag, den 1. Juli 2016 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf unseren Schulhof ein zur großen Party mit Hüpfburg, Elterncafe, Eisbar, Zuckerwatte, Grill, Bastelstraße, Schminken u.v.m.Besonders freuen wir uns auf die 63 Mädchen und Jungen, die am 3. September 2016 ihre Schulaufnahme an unserer Schule erleben. Ihnen ist das Thema des Festes gewidmet. „Wir stellen unsere Schule unseren Lernanfängern vor!“ ist das Motto mit dem wir deutlich machen, welchen großen Stellenwert gerade die Jüngsten bei uns haben.

Frank Nedoma

Schulleiter

Tag der offenen Tür von den Eltern in Peitz und Umgebung gut angenommen

Traditionell führte die Mosaik – Grundschule Peitz  im November 2015 den Tag der offenen Tür durch. Schwerpunkt dieser Veranstaltung ist das Vorstellen des Anfangsunterrichts. Seit 2002 werden Mädchen und Jungen an der Mosaik – Grundschule in den ersten zwei Schuljahren jahrgangsübergreifend in Regelklassen mit flexiblem Schuleingang unterrichtet, d. h. die Lehranfängerinnen und  Lehranfänger kommen in Klassen, wo ein Teil mit Schülerinnen und Schülern aus dem zweiten Schulbesuchsjahr gebildet wird. Kinder des ersten und zweiten Schuljahres lernen also zu zwei Dritteln gemeinsam in einer Gruppe und zu einem Drittel der Unterrichtsstunden jahrgangsgerecht.

Die Eltern nutzten die Gelegenheit für Beratungsgespräche mit den Lehrerinnen und Lehrern oder auch mit der Schulleitung.
Auch im  diesem Jahr die unterstützte der Förderverein der Schule die Veranstaltung. Der Vereinsvorsitzende Herr Roick (MdL), die Stellvertreterin Frau Böhnisch und Schatzmeisterin Frau Gratz begrüßten am Schuleingang die Gäste mit Kaffee und Kuchen und führten zwanglose Gespräche über das Leben und Lernen an der Mosaik – Grundschule.

Vor dem Heimweg erhielten alle Besucher/innen noch ein Informationsblatt zur formalen Schulanmeldung am Donnerstag, dem 07. Januar 2016 von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

tagderoffenentuer

Förderverein der Mosaik-Grundschule Peitz e.V. dankt dem Vorsitzenden des Schulausschusses Herrn Olaf Bubner

Aus Anlass eines runden Jubiläums bat Herr Olaf Bubner alle Gratulanten darum, auf Blumen und Geschenke zu verzichten und dafür lieber zwei Peitzer Vereine finanziell durch eine Spende zu unterstützen. Ein begünstigter Verein war der Förderverein der Mosaik-Grundschule Peitz e.V. Wie Schatzmeisterin Frau Mandy Gratz mitteilte, sind neun Spenden im Gesamtwert von 440,00 Euro bezogen auf den runden Geburtstag von Herrn Olaf Bubner eingegangen. Im Namen des Schulfördervereins bedankt sich Frau Mandy Gratz bei Herrn Olaf Bubner für die tolle Initiative und namentlich bei den Spendern:

Steuerberater Rene Schulze,

ZDH-Zimmerei Dirk Hannusch ,

Projektierungsbüro Karl-Heinz Nothing,

WBVG Peitz,

Bäckerei Uhlmann,

Sparkasse Spree-Neiße, Direktion Guben,

Kfz-Meisterbetrieb Maik Bossenz,

Fenster und Türenbau Uwe Haugk,

und Frau Julia Kahl.

Die Mittel werden satzungsgemäß zur Unterstützung der schulischen Arbeit und zur Schulprojektförderung verwendet.

Frank Nedoma

 

Schuleinführung mit 60 Mädchen und Jungen vollzogen

Am Samstag, dem 29.08.2015 wurden 60 Mädchen und Jungen als Schülerinnen und Schüler in Peitz in die Schule aufgenommen. Erstmals waren auch Kinder aus dem Irak und Syrien darunter. Mit einem freudvollen Programm voller stimmungsvoller Musik wurden die Lernanfänger/innen auf den Schulalltag vorbereitet. Eine kurze Schulstunde schloss die Einschulungsfeier in der Mosaik-Grundschule ab.

Insgesamt lernen nun 349 Mädchen und Jungen in 14 Klassen, was einen Durchschnittswert von 24,93 Kindern pro Klasse ergibt. Damit sind die Kapazitäten in den Klassenräumen voll ausgelastet.

Allen schöne, erlebnisreiche und erholsame Ferien

… das wünschen alle Lehrerinnen und Lehrer der Mosaik-Grundschule Peitz sowie die Schulleitung. Die Lehrkräfte begrüßen wir ganz herzlich am 26.08.2015 zum neuen Schuljahr. Die Einschulungsfeiern finden am 29.08.2015 um 9.30 Uhr (FD & FE) und 10.30 Uhr (FA, FB & FC) in der Schulmensa statt. Die Schülerinnen und Schüler haben am Montag dem 31. August 2015 bis 11.20 Uhr ihren ersten Schultag im Schuljahr 2015/16.

Das Schulbüro ist noch bis 22.07.2015 und wieder ab Freitag, dem 21.08.2015 besetzt.

Bis dahin alles Gute … !!!

Lehrerpreisträger geehrt

Ministerpräsident Dietmar Woidke und Bildungsminister Günter Baaske haben am 12.05.2015 im Rahmen einer Festveranstaltung 18 Lehrinnen und Lehrer aus allen Landkreisen und kreisfreien Städten in Potsdam für ihre herausragende Arbeit mit dem diesjährigen „Brandenburgische Lehrinnen- und Lehrerpreis“ geehrt. Stellvertretend für die fast 18 000 im Land tätigen Lehrkräfte wurden zum vierten Mal 50 Lehrerinnen und Lehrer des Landes für die Preisverleihung nominiert.

Nach Frau Cornelia Feuerfeil, Frau Kareen Neumann wurde zum dritten Mal eine Lehrerin der Mosaik-Grundschule Peitz nominiert. Wir gratulieren Frau Birgit Grosch und danken ihr für die geleistete Arbeit. Sie steht auch stellvertretend für die engagierte Arbeit an der Peitzer Schule!

lehrerpreis2015

Minister Günter Baske, Birgit Grosch, Karin Opitz, Ute Gerhart, Ministerpräsident Dietmar Woidke