Praktikum

Nachfolgende Praktika bieten wir an unserer Schule an:

  • Schülerbetriebspraktikum (für SuS in der Sekundarstufe II)
  • Pflichtpraktikum während der (Berufs-)Ausbildung (z.B. Erzieher/-in, Sozialassistenten/-innen)
  • Pflichtpraktikum während des (Lehramts-)Studiums (z.B. Grundschullehramt, Förderschullehramt oder Sozialpädagogik/Soziale Arbeit)
  • freiwilliges Orientierungspraktikum nach dem Abitur / der Berufsausbildung
  • freiwilliges Praktikum zur beruflichen Neuorientierung (nur in Ausnahmefällen!)

Für Lehramtsanwärter/-innen (LA für die Primarstufe sowie LA für die Bildungsgänge der Sekundarstufe I und der Primarstufe an allgemeinbildenden Schulen) stehen wir Ihnen im Anschluss an Ihr Studium gerne auch als Ausbildungsschule (des Studienseminars Cottbus) zur Verfügung.

Freiwilligendienste

Die Ableistung eines (Jugend-)Freiwilligendienstes wie

  • Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder
  • Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder
  • Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

ist bei uns derzeit leider nicht möglich.

Praktikumsdauer

Die Praktikumsdauer sollte mindestens zwei Wochen betragen, idealerweise länger.

Bei freiwilligen Praktika kann die Gesamtlänge des Praktikums maximal drei Monate betragen. Bei Pflichtpraktika sind auch längere Zeiträume möglich.

Betreuung

Je nach Praktikumsschwerpunkt (Pädagogik oder Lehramt) erfolgt eine Betreuung während des Praktikums durch

  • Frau Krause (unsere Schulsozialarbeiterin) oder
  • eine Lehrkraft/mehrere Lehrkräfte, die die Fächer unterrichten, die sie studieren bzw. studieren möchten.

Voraussetzungen

Sie sollten volljährig oder mindestens in der 11. Klasse sein und Interesse an der Arbeit mit Kindern haben.

Sonstige Schülerpraktika (9./10. Klasse) bieten wir nur in Ausnahmefällen an!

Unterlagen

Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. angedachtem Zeitraum, Praktikumsschwerpunkt (Pädagogik oder Lehramt; ggf. Fächer oder Jahrgangsstufen), Motivationsschreiben (u.a. Warum wollen Sie ein Praktikum bei uns machen?) und tabellarischem Lebenslauf richten Sie bitte per E-Mail oder Post möglichst zwei- bis drei Monate vor Praktikumsbeginn an den Schulleiter Herrn Kurzhals.

Vor Zustandekommen eines Praktikumsvertrages sind noch folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Nachweis Masernschutzimpfung