Archiv für die Kategorie 'Mitteilungen'

Sommerferien

Das Team der Mosaik-Grundschule Peitz wünscht allen Lernenden, Eltern und Lehrenden erholsame Sommerferien.

Unsere Schulsiegerin im Lesen

Zu einer Tradition an unserer Schule gehört die jährliche Teilnahme am bundesweiten Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels. Alle Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen sind wieder zum  Lesewettstreit eingeladen. Am 13. Dezember war es soweit und unser Schulausscheid fand statt. Aus der Klasse 6a stellten sich Elisabeth Judis, Konstantin Roick und Yanneck Schular den Wertungen der Jury. Aus der Klasse 6b beteiligten sich Diana Borchardt, Aaron Krocker und Elea Schröder mit Herzklopfen. Durch ihre Klassenkameraden wurden sie vor und nach der Vorstellung ihres Lieblingsbuches kräftig angefeuert. Während des Lesens stieg die Spannung. Vielen Dank an unsere fachkundige Jury.

Nach zwei Stunden Lesewettbewerb stand für unsere Jury die diesjährige Schulsiegerin fest: Elisabeth Judis  mit ihrem Buch „ Die wilden Hühner“

Herzlichen Glückwunsch!

Am 20. Februar 2019 nimmt Elisabeth Judis an der zweiten Stufe des Vorlesewettbewerbes in Spremberg teil und es wird der beste Leser aus dem Spree-Neiße-Kreis ermittelt. Dafür drücken alle die Daumen und wünschen dir viel Erfolg beim Lesen.

Vortrag zum Thema „Was Kinder am Smartphone lieben?“

Am Mittwoch, den 06. März 2019 um 19:00 Uhr in Mensa der Schule. Der Eintritt ist frei.

Neues AG-Angebot: Theater-AG

Mit Beginn der ersten Novemberschulwoche können wir das AG-Angebot an unserer Schule noch einmal erweitern. Frau Schwarze wird nun jede Woche am Donnerstag für interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 – 6 in der Zeit von 13:55 bis 14:55 Uhr eine Theater-AG durchführen. Treffpunkt ist der Raum 3.14. Auch für die Betreuung bis zum nächsten Bus ist gesorgt.

Interesse geweckt? Dann melden Sie Ihr Kind gleich an. Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Erlebnisreiches Handball-Startraining

Was für ein erlebnisreicher Tag!
Im Vorfeld der im Januar stattfindenden Handball-WM bewarb sich die Mosaik-Grundschule Peitz mit weiteren über 1200 Schulen aus ganz Deutschland um ein exklusives Handballtraining mit einem Handballstar. Dieses findet jährlich im Rahmen des Handballtages statt. Hier können örtliche Handballvereine in Zusammenarbeit mit den Schulen das Interesse für eine tolle Sportart wecken.

Wir und weitere 21 Schulen wurden ausgewählt. Über 140 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 6 versuchten sich, im Beisein von Rekordnationalspieler Klaus-Dieter Petersen an verschiedenen Stationen des Handballspieles und waren mit erstaunlichem Eifer und Emotionen dabei. Tatkräftig wurden sie dabei von den Übungsleitern des örtlichen Handballvereins HC-Lok Peitz unterstützt. Vielen Dank an dieser Stelle an Frau Vollkomner, Herr Smuraski, Herr Milewski und David. Wir hoffen, den einen oder anderen für diese Sportart begeistern zu können.

Bilder des AOK-Startraining finden sie auch unter www.aok-startraining.de
Sollte das Interesse geweckt worden sein, hier die Trainingszeiten des örtlichen Handballvereines. Trainings-und Spielort ist die Turnhalle der Oberschule: dienstags und donnerstags von 16:00-18:00 Uhr.

Einladung zum Tag der offenen Tür

Tag der formalen Schulanmeldung

Sehr geehrte Eltern der zukünftigen Lernanfängerinnen und Lernanfänger,

die formale Anmeldung zur Schulaufnahme erfolgt an der Mosaik-Grundschule Peitz, Schulstraße 2, 03185 Peitz am Donnerstag,  11.01.2018  in der Zeit von 08.00 bis 17.00 Uhr. Sie muss persönlich in der Schule erfolgen!

Schulpflichtig sind alle Kinder, die im Zeitraum vom  01.10.2011 bis 30.09.2012 geboren sind. Bitte nutzen Sie den oben genannten Termin zur Anmeldung Ihrer Kinder. Bei eventuellen Fragen werden wir Sie entsprechend beraten. 

Folgende Unterlagen sind bei der Anmeldung vorzulegen bzw. beizubringen:

  • Geburtsurkunde
  • Ist nur ein Elternteil oder eine andere Person sorgeberechtigt, ist dies durch die Abgabe einer Negativbescheinigung oder die Vorlage einer Gerichtsentscheidung nachzuweisen.
  • Das Formular „Bestätigung der Teilnahme an der Sprachstandfeststellung“ ist abzugeben.

Am Tag der Schulanmeldung erhalten Sie auch den Termin der schulärztlichen Untersuchung, welche in der Schule stattfindet. (ab 8.10 Uhr bis 13.00 Uhr am 25.1., 31.1., 01.2., 14.2., 15.2. und 28.2.2018 zu Ihrer Vorabinformation). 

Frank Nedoma
Rektor

Einladung zum Bildungsforum am Montag, den 18.09.2017

Auf Einladung des Schulfördervereins besucht Frau Simona Koß (MdL, SPD), Mitglied des Bildungsausschusses des Landeages Brandenburg am Montag die Mosaik-Grundschule Peitz.
Als bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion möchte sie sich in Begleitung des Fördervereinsvorsitzenden Herrn Wolfgang Roick (MdL) einen Einblick geben lassen, wie das Projekt „Gemeinsames Lernen“ aus den Startlöchern gekommen ist, wie vor Ort mit der Personalsituation umgegangen wird und welche ungeklärten Aufgaben vor der Bildungspolitik stehen.
Ab 17:00 Uhr stehen Frau Koß und Herr Roick im Rahmen eines Bildungsforums im Raum 3.14 der Mosaik-Grundschule Peitz den interessierten Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort. Die Veranstaltung ist öffentlich, so dass neben den Lehrerinnen und Lehrern, auch Eltern, der Schulträger und andere die Möglichkeit haben, ihre Anliegen und Fragen vorzutragen.

Ort: Mosaik-Grundschule Peitz, Raum 3.14
Zeit: Montag, 18.09.2017 von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Frank Nedoma, Schulleiter

Gut in das neue Schuljahr gestartet

Nachdem am Samstag 71 Mädchen und Jungen in zwei Durchgängen mit jeweils etwa 300 Gästen eingeschult wurden, folgte am Montag, den 4. September der Schulstart auch für die anderen Schulkinder. Im Schuljahr 2017 / 18 werden 367 Mädchen und Jungen in 15 Klassen an der Mosaik-Grundschule in Peitz lernen. Um dieser Aufgabe gerecht werden zu können, konnten neue Mitarbeiter/innen eingestellt werden. So sind jetzt 28 Pädagoginnen und Pädagogen (24 Lehrer/innen, 2 Referendarinnen, 1 pädagogische Unterrichtshilfe und 1 Sozialpädagogin) in der Verantwortung, die Schülerinnen und Schüler erfolgreich in der Grundschule zu begleiten, zu fordern und zu fördern. Der erfolgreiche Start wurde in der sogenannten „Vorbereitungswoche“ von allen an der Schule Tätigen vorbereitet.
Nun kommt es darauf an, dass alle den Schwung aus den Ferien dazu nutzen, um möglichst erfolgreich das Lernen zu bewältigen.
Als einen nächsten Höhepunkt sehen wir die Übergabe des Schulsportplatzes am 27. September 2017, der gemeinsam mit der Oberschule von uns genutzt werden wird.

Wir machen Ferien

Heute, am 19. Juli 2017 erhielten alle Mädchen und Jungen ihr Schuljahresabschlusszeugnis. Für 48 Schülerinnen und Schüler von ihnen war es das letzte Zeugnis der Primarstufe. Die gestern in einer würdigen Feierstunde verabschiedeten Schülerinnen und Schüler des 6. Schuljahres lernen ab September an der Peitzer Oberschule, an Gymnasien in Cottbus, an der Gubener Oberschule oder an der Sportschule Frankfurt/O. Alle anderen erwarten wir mit unseren 71 Lernanfängerinnen und Lernanfängern zur Wiederaufnahme des Unterrichts am Montag, den 04. September 2017 in der Schule. Die Lehrerinnen und Lehrer beginnen genau heute in sechs Wochen wieder mit der Arbeit. Nachdem heute die langjährige Kollegin Frau Kristine Wedler in den Ruhestand gewechselt ist erwarten wir zum Neustart 2017 / 18 gleich sieben neue Mitstreiter/innen im Team. Namentlich sind sie schon unter der Rubrik „Ansprechpartner/innen“ gelistet. Es wird also wieder ein spannendes Jahr!

Doch bis dahin genießen alle die unterrichtsfreie Zeit, auf dem Balkon, im Garten, in den Bergen, an der Ostsee/Nordsee oder dem Mittelmeer, auf einem Kreuzfahrtschiff oder an einem Binnensee, zu Fuß, mit dem Auto, mit dem Fahrrad oder dem Flugzeug! Alle gute Erholung und die Akku`s aufladen für das Schuljahr 2017 / 18! Kommt alle gesund wieder.

 Frank Nedoma

PS: Die Feiern zur Schulaufnahme finden am Samstag, den 02.09.2017 um 9.30 Uhr bzw. um 10.30 Uhr in der Mensa der Schule statt.
Der Schulbuchverkauf erfolgt am 31.8. (Do.) und 01.9.2017 (Fr.) in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Kunstraum der Schule.