Monatsarchiv für September, 2014

Ins Maul geschaut – Einladung zum Tag der Zahngesundheit

Am 17. September 2014 begaben wir uns, alle Schüler der vierten Klassen, der Einladung folgend auf eine Expedition in den Cottbuser Tierpark. Wir erhielten an mehreren Stationen auf anschauliche Art und Weise allerlei Wissen sowohl zur eigenen Zahnpflege als auch zur Zahngesundheit bei Tieren. In Vorbereitung des Wandertages lernten wir im Unterricht die genaue Funktion unserer Zähne und die vier Säulen der gesunden Ernährung kennen. Gut ausgerüstet gelang es uns, viele Fragen beim Rundgang zu beantworten. Interessant war auch zu erfahren, warum u.a. Nagetiere unbedingt hartes Gemüse für ihre Zähne brauchen. Bei dem sich anschließenden Quiz konnten wir unser Wissen unter Beweis stellen. Die Fütterung der Elefanten mit Äpfeln, roter Beete und Möhren wurde zu einem spaßigen Abschluss des tollen Wandertages für uns Kinder, unsere begleitenden Eltern und Lehrerinnen.

                                                                                                                                                    Klasse 4a und 4b

tierpark2014

Die Mosaik-Grundschule Peitz beteiligt sich im Rahmen zum Jubiläum „150 Jahre Peitzer Schule“ an der bundesweiten UNICEF-Aktion – Schüler laufen für sauberes Trinkwasser –

unicef2014Mädchen und Jungen aus Peitz setzen sich für das Recht auf sauberes Trinkwasser und saubere sanitäre Anlagen ein. Im Rahmen der bundesweiten Aktion „wir laufen für UNICEF“ veranstaltet die Mosaik-Grundschule Peitz am 02.10.2014 einen Sponsorenlauf zugunsten der UNICEF-Kampagne „Wasser wirkt“. Der Startschuss fällt um 8.00 Uhr auf dem Sportplatz Fischerstraße in Peitz.

Die Schülerinnen und Schüler folgen damit einem Aufruf des Managers der Deutschen Fußballnationalmannschaft Oliver Bierhoff, Schirmherr der Aktion „wir laufen für UNICEF“. Im Vorfeld des Laufes suchen sich die Schülerinnen und Schüler Sponsoren, die bereit sind, pro gelaufener Runde einen Betrag zu spenden. Das können Eltern, Verwandte oder auch Geschäfte sein.

Mit dem Schülerlauf unterstützen Schüler in Deutschland Kinder in Entwicklungsländern. Wir freuen uns, mit dem Benefizlauf einen konkreten Beitrag dazu leisten zu können. Mit einem Teil der Spenden werden wir außerdem unsere Schulbibliothek weiter ausbauen.

Teilnahme am DRK-Grundschultag in Guben

Sechs Mädchen und Jungen aus der Klasse 6b in Begleitung der Klassenlehrerin Frau Grote und der Sozialarbeiterin Frau Lehmann nahmen an dem Wissenswettstreit teil. Beim 14. Grundschulwettbewerb des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) haben am gestrigen Mittwoch 54 Sechstklässler aus Grundschulen in Guben, Gubin, Groß Gastrose, Spremberg, Peitz und Grano um den Wanderpokal gekämpft. Sieger im Wettbewerb wurden die Mädchen und Jungen von der Grundschule in Groß Gastrose, gefolgt von der Heidegrundschule in Spremberg und der Friedensschule in Guben. Das Team unserer Schule kam auf Platz vier. Wir gratulieren ganz herzlich zu dem guten Abschneiden.

drk2014

Preußen und Sachsen – Szenen einer Nachbarschaft

Am 17. September 2014 weilten die Klassen 4a und 4b in Doberlug-Kirchhain und besuchten die Branden­burgi­sche Landes­aus­stellung. Sie erzählt als erste kultur­histo­rische Aus­stellung die span­nungs­reiche Be­zie­hungs­geschichte der Nach­bar­länder Preu­ßen und Sach­sen. Anlass für die große kulturhistorische Schau ist das 200. Jubiläum des Wiener Kongresses von 1814/15, in dessen Folge Europa nach den Napoleonischen Kriegen neu geordnet wurde. Fast zwei Drittel von Sachsen fielen an Preußen, darunter auch das heutige südliche Brandenburg mit der Niederlausitz sowie die Hälfte der Oberlausitz – die Region, „wo Preußen Sachsen küsst“.

Das Schloss Doberlug steht als Erinnerungsort stellvertretend für den Übergang dieser Landesteile an das Königreich Preußen. Deshalb ist es Ausstellungsort und zugleich Herzstück der Landesausstellung.

Unsere Schüler/innen erlebten so einen anspruchsvollen Tag gleich zu Beginn des Schuljahres.

Schuljahresstart

Mit 62 neuen Mädchen und Jungen, die in die Mosaik-Grundschule Peitz aufgenommen wurden begann das Schuljahr 14/15. Sie lernen in fünf Anfangsklassen, die alle als jahrgangsgemischte FLEX-Klassen organisiert sind. Wir wünschen unseren Lernanfängern eine freudvolle und erfolgreiche Schulzeit.