Schlagwortarchiv für 'Verkehrshelfer'

Schülerlotsen legten Prüfung ab

Seit mehreren Jahren erfolgt am Morgen die Schulwegsicherung durch Schülerlotsen der Mosaik-Grundschule Peitz. Diese Verkehrshelfer werden davor in einem 10-stündigen Seminarprogramm theoretisch und praktisch ausgebildet. Auch im laufenden Schuljahr haben 10 Mädchen und Jungen aus dem 5. Schuljahr ihre Bereitschaft zur Mitarbeit erklärt und in den zurückliegenden Wochen ihre Ausbildung durch die Verkehrswacht Brandenburg erfahren. Am Mittwoch war nun der Prüfungstermin. Unter Aufsicht der Polizistin Frau Nitschke nahmen zwei Mitarbeiter der Verkehrswacht die theoretische und praktische Prüfung ab. Alle Teilnehmer haben bestanden! Herzlichen Glückwunsch!

Bis zum 30.01.2015 werden noch die aktuellen Lotsen morgens die Straße zum Überqueren sichern. Am 09.02.2015 wird der Wechsel zu den neu ausgebildeten Schüler/innen vollzogen.

schuelerlotzen2014

Erstmals Verkehrshelfer in Peitz in Aktion

Nach einer mehrwöchigen Ausbildung und bestandener Prüfung nehmen am 14. Januar 2013 erstmals sogenannte Schülerlotsen ihren Dienst an der Dammzollstraße auf. Damit soll  sich die Sicherheit für die Mädchen und Jungen am Morgen beim Überqueren der vielbefahrenen Straße deutlich erhöhen. Wir freuen uns, dass sich 9 Schülerinnen und Schüler bereit erklärten, sich dieser Verantwortung zu stellen und gratulieren ganz herzlich zur bestandenen Prüfung.

An dieser Stelle soll auch Polizeihauptmeister Winkler sowie von der Verkehrswacht Cottbus Frau Jentsch und Herrn Mohaupt öffentlich ein Dankeschön ausgesprochen werden. Ohne deren Unterstützung wäre das Projekt „Verkehrshelfer“ nicht möglich gewesen.

Erste Verkehrshelfer