Schlagwortarchiv für 'Schulfahrten'

Projekte, Exkursionen und Schulfahrten

Die vergangenen Wochen standen im Zeichen von Projekten, Exkursionen und Schulfahrten an unserer Schule.
Zum Auftakt fand am 26. und 27. April 2010 in der 5. Klassen das Projekt „Was weißt du über Afrika“ mit Dr. Jean-Jerome Muyemba (Demokratische Republik Kongo) von der RAA Brandenburg statt. Am 29. April 2010 weilten die 4. Klassen in Potsdam und besuchten das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte sowie das Neue Palais und führten eine Stadtralley durch. Gefördert wurde diese Exkursion von der Stiftung Ostdeutscher Sparkassen, denen wir dafür herzlich danken. Vom 28. bis 30. April 2010 erkundete die Klasse 5c die Gegend um das Schullandheim Jerischke. Die Klassen 5a und 5b waren vom 03. bis 07. Mai 2010 in der Hauptstadt. Der einwöchige Studienaufenthalt brachte den Schülerinnen und Schülern Berlin nahe, wobei die Besuche im Reichstagsgebäude, im Zoo und im Pergamonmuseum den Höhepunkt darstellten. Zeitgleich waren die drei 6. Klassen in Terezin und Prag auf Studienfahrt. Die abschließende Bearbeitung des Projektes „Theresienstadt und ich“ am authentischen Ort erlebte den emotionalen Höhepunkt beim Zeitzeugengespräch mit der 88-jährigen Shoa-Überlebenden Zuzanna P o d m e l o v a am 06. Mai 2010 im Jüdischen Viertel von Prag. Die Ergebnisse dieser Projektarbeit werden am 21. Juni 2010 um 18.00 Uhr in der Schule den Eltern und allen Interessierten präsentiert.
Der Reigen schließt ab mit der Schulfahrt der Klasse 4c in der Spreewald vom 10. bis 12. Mai 2010 und dem Projekttag der Klasse 6a beim Imker Schultke in Peitz am 12.05.2010.