Schlagwortarchiv für 'Mathematik'

Känguru-Wettbewerb 2015

Am Donnerstag, dem 19.03.2015 fand der mathematische Multiple-Choice-Wettbewerb für über 6 Millionen Teilnehmer/innen in fast 60 Ländern statt. Dabei handelt sich um eine Veranstaltung, deren Ziel die Unterstützung der mathematischen Bildung an den Schulen ist, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern soll. An unserer Schule haben 130 Mädchen und Jungen vom 3. bis 6. Schuljahr daran teilgenommen. Deutschlandweit nahmen im letzten Jahr etwa 886.000 Schülerinnen und Schüler teil. 

Alle Teilnehmer/innen bedanken sich bei Frau Hobracht, die die Veranstaltung in Peitz vorbereitet, durchgeführt und ausgewertet hat.

Känguru-Wettbewerb 2014

Mit 139 Schüler/innen aus den dritten, vierten, fünften und sechsten Klassen beteiligte sich die Mosaik-Grundschule Peitz am internationalen Känguru-Mathematik-Wettbewerb. Als unsere Teilnehmer/innen sich noch anstrengten, da war bei den Schüler/innen in Australien und Asien der Wettbewerb auf Grund der Zeitverschiebung schon Geschichte. Hier wie dort und auf der ganzen Welt standen Aufgaben zur Lösung an, bei denen nicht formales Rechnen gefragt war, sondern ein auf Problemlösung orientiertes Herangehen wurde verlangt. Da half oft eine Skizze oder eine Überschlagsrechnung auf einem Extrablatt.

Nun hoffen wir, dass es wieder viele Preisträger/innen unter unseren Teilnehmer/innen gibt.

Känguru der Mathematik am 15.03.2012 an Mosaik-Grundschule Peitz

Das ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für über 6 Millionen Teilnehmer in mehr als 50 Ländern. Ein Wettbewerb, der einmal jährlich am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern gleichzeitig stattfindet und als freiwilliger Klausurwettbewerb an den Schulen unter Aufsicht geschrieben wird. Diese Megaveranstaltung, deren Ziel die Unterstützung der mathematischen Bildung an den Schulen ist, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern soll hat heute 134 Mädchen und Jungen der Klassen 3 bis 6 in ihren Bann gezogen.