Schlagwortarchiv für 'Hochsprung mit Musik'

Vorweihnachtswoche mit vielen Höhepunkten

Hochsprung mit Musik ist ein traditionelles Turnier der 5. und 6. Klassen, bei dem die besten Hochspringer vor großem Publikum und kleinem Rahmenprogramm ermittelt werden. Durch die spannende Wettkampfatmosphäre werden die Sportlerinnen und Sportler immer zu Höchstleistungen stimuliert. In diesem Schuljahr siegte mit 1,31 m Höhe Marcel Duhra aus der Klasse 6b. Für einen Grundschüler ein beachtliches Ergebnis. Bei den Mädchen gewann mit 1,25 m Chantal Schwella (6a). Im 5. Schuljahr hießen die Sieger Hana Schwella mit 1,19 m und Maurice Lottra mit 1,22 m.

Organisiert und durchgeführt wurde die Veranstaltung von der Fachkonferenz Sport, herzlichen Dank für diesen Höhepunkt!

vorweihnachten2014

LAUZI besucht Mosaik-Grundschule

Trotz sportlicher Schwierigkeiten pflegt der einzige Bundesligaverein der Region weiter seine engen Kontakte zu den Partnern der Region. So besuchte am Montag, dem 9.12.2013 das FCE-Maskottchen die traditionelle Sportveranstaltung in der Adventszeit „Hochsprung mit Musik“. LAUZI sprang mit, schrieb Autogrammkarten und amüsierte sich mit den Zuschauern und Hochspringer/innen. Ein gelungener Termin neben dem Punktspielstress zwischen zwei Heimspielen. Jetzt heißt es am Samstag: HEIMSIEG gegen Fortuna Düsseldorf!

Hochsprung mit Musik 2013

Hochsprung mit Musik

Dieser jährliche Schulsporthöhepunkt der 5. und 6. Klassen in der Vorweihnachtszeit fand am 5. Dezember 2011 in der neuen Turnhalle statt. Der fast dreistündige Wettkampf der besten Mädchen und Jungen der Klassen im Hochsprung war stimmungsvoll und spannend wie in den Vorjahren. Am höchsten sprangen mit 2,28 m Georg Adam und Tim Merhold aus der Klasse 6c. Neben Urkunden erhielten die zwölf Podiumsplatzierten einen großen leckeren frischen Pfefferkuchen der Bäckerei Uhlmann als Preis.

An die organisierenden Sportlehrerinnen geht ein herzliches Dankeschön!

 

Hochsprung mit Musik

Am Nikolaustag fand das traditionelle Turnier „Hochsprung mit Musik“ der fünften und sechsten Klassen unserer Schule statt. Diesmal im Ausweichquartier, der wunderschönen Turnhalle der Oberschule, war es wieder ein emotionaler Nachmittag. Jeweils sechs  Starter einer Klasse (3 Mädchen und 3 Jungen) waren im Wettkampf um die größte Höhe. Als Klasse mit „Sprungqualität“ zeigte sich die 6c. Sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen erreichten sie die größte Höhe. Wir gratulieren Franziska Chrobot (1,27 m) und Felix Halkow (1,30 m) zu ihren tollen Erfolgen (siehe Foto).

Unsere besten Glückwünsche richten sich auch an alle weiteren Sieger und Platzierten!

Klasse 5:

weiblich:  1. Corinna Korn           2. Anica Korn               3. Dilia Kschadow

männlich:  1. Enrico Jacob           2. Erik Hoffmann          3. Georg Adam

Klasse 6:

weiblich:   1. Franziska Chrobot  2. Florentine Bölke      3. Franziska Feister

männlich:  1. Felix Hallkow           2. Yannick Matyschok  3. Tim Eggert

Hochsprung mit Musik

[slideshow id=19]

Das traditionelle Hochsprungturnier der 5. und 6. Klassen in der Vorweihnachtszeit begeisterte am Montag, dem 07.12.2009 die Mosaik-Grundschüler. Mit sensationellen 1,33 m gewann Philip Fritsche aus der Klasse 6c im 6. Schuljahr und Felix Halkow mit 1,28 m im 5. Schuljahr. Es war ein stimmungsvoller Nachmittag, den die Sportlehrerinnen organisiert hatten.