Schlagwortarchiv für 'Einschulung'

Erfolgreich in das neue Schuljahr gestartet

Am Samstag, den 3. September 2016 wurden in Anwesenheit des Peitzer Bürgermeisters Jörg Krakow an der Mosaik-Grundschule Peitz 64 Mädchen und Jungen als neue Schülerinnen und Schüler aufgenommen. Den zwei festlichen Einschulungsfeiern wohnten mehrere hundert Gäste bei, die den Augenblick miterleben wollten, an dem die Kleinen zum Schulkind berufen werden.

Ein freundvolles Programm des Schulensembles unter Leitung von Frau Wieden und Frau Grosch stimmte die Lernanfänger humorvoll und lebensnah auf den Schulalltag ein. Anschließend folgte eine erste kleine Unterrichtsstunde in der neuen Klasse. Danach gab es dann endlich die ersehnten Zuckertüten für die Kinder und in den Familien eine schöne Feier bei bestem Wetter

Frank Nedoma

Einschulung 2016

Schuleinführung mit 60 Mädchen und Jungen vollzogen

Am Samstag, dem 29.08.2015 wurden 60 Mädchen und Jungen als Schülerinnen und Schüler in Peitz in die Schule aufgenommen. Erstmals waren auch Kinder aus dem Irak und Syrien darunter. Mit einem freudvollen Programm voller stimmungsvoller Musik wurden die Lernanfänger/innen auf den Schulalltag vorbereitet. Eine kurze Schulstunde schloss die Einschulungsfeier in der Mosaik-Grundschule ab.

Insgesamt lernen nun 349 Mädchen und Jungen in 14 Klassen, was einen Durchschnittswert von 24,93 Kindern pro Klasse ergibt. Damit sind die Kapazitäten in den Klassenräumen voll ausgelastet.

Willkommen im Schuljahr 2011/2012

Das neue Schuljahr begann mit der Schulaufnahmefeier in der neuen Mensa am Samstag, dem 13. August 2011. Mit unseren Lernanfängern in den fünf FLEX-Klassen lernen dieses Schuljahr 346 Mädchen und Jungen in 16 Klassen und werden von 28 Pädagoginnen und Pädagogen unterrichtet. Im gemeinsamen Unterricht werden 14 Kinder beschult. Diese Kinder haben auf Grund einer Behinderung einen besonderen Förderstatus, um ihre Nachteile unter dem Aspekt der Teilhabe auszugleichen.