Schlagwortarchiv für 'Stadtwächter'

Tolle Lesenacht der Klasse 3b

Freitag, 10. Dezember, 17.00Uhr! In der Schule trafen sich alle Schüler/innen und richteten ihre Schlafplätze mit Luftmatratze und Schlafsack her. Anschließend ging es in die  Oberschule, wo das Weihnachtsturnen des TSV Peitz stattfand. Da 5 Kinder der Klasse daran teilnahmen, sah sich die 3b das Turnier bis um 19.00 Uhr an. Dann holte der Peitzer Stadtwächter Herr Müller die Kinder zur abendlichen Stadtbesichtigung ab. Mit Lampions stapften alle bis zur Festung und über den Weihnachtsmarkt zurück zur Schule. Nach einem kleinen Imbiss stellte jeder sein mitgebrachtes Buch kurz vor. Und dann ging es ans Lesen. Um 22.00 Uhr wurde das Licht gelöscht und jeder, der wollte, konnte mit der Taschenlampe weiter lesen. Und es wurde gelesen und gelesen und gelesen. So mancher schaffte sein Buch in dieser Nacht. Die Letzte machte so gegen 02.30 Uhr ihre Taschenlampe aus. Ein besonderes Dankeschön für diesen gelungenen Abend und diese Nacht geht an die Mutti`s Frau Rapko, Frau Winkler, Frau Soydt, Frau Neubert, Frau Mucha, an den Stadtwächter, Herr Müller und an die Bäckerei Schulze aus Drehnow, welche die Frühstücksbrötchen gesponsert hat sowie an Frau Weigler als Klassenlehrerin.