Schlagwortarchiv für 'Stadt'

Wie es heute hier ist, in Terezin

Nachdem in der letzten Woche die Klasse 6c über unsere Arbeit hier viel berichtet hat, möchten wir den Besuchern unserer Schulhomepage heute den Ort Terezin vorstellen.

Wir haben ein Bild von der geographischen Lage zur Zeit des Ghettos ausgesucht sowie eine räumlichen Darstellung der Stadt mit der Kleinen Festung.

Dazu sind ein Foto des zentralen Platzes von Terezin (ca. 3000 Einw.) und ein Foto unserer Unterkunft zu sehen. Wir wohnen in Zwei- und Dreibettzimmern mit Dusche und WC. Die Vollverpflegung umfasst ein reichhaltiges Frühstück mit Tee, Milch, Kakao, Nutella, Obst u.v.m.. Mittags und abends gibt es ein warmes Essen.

Morgen fahren wir nach Prag. Dort treffen wir Dr. Michaela Vidlakova. Sie war als Kind im Ghetto Theresienstadt. Wir sind sehr gespannt auf das Gespräch mit ihr.

 

Terezin, 15.02.2012