Schlagwortarchiv für 'Börsenverein des deutschen Buchhandels'

Amely Schneider gewinnt den Vorlesewettbewerb

Der 59. Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels wurde auch dieses Jahr von Frau Cornelia Feuerfeil an der Mosaik-Grundschule Peitz geplant, organisatorisch vorbereitet und durchgeführt. Mit Stefanie Ronneberger vom Wochenkurier, Manuela Weichert-Glasner als Stadtverordnete und Vera Meyer als Deutschlehrerin im Ruhestand konnte Frau Feuerfeil eine kompetente Jury gewinnen.

Johanna Liebsch, Tobias Lenitzke, Marcel Duhra, Amely Schneider, Sebastian Kunze und Paul Richter waren die Teilnehmer/innen, die sich zur Teilnahme am Peitzer Vorlesewettstreit qualifizierten.

Sie stellten zuerst ihr Lieblingsbuch mittels Leseproben vor und im zweiten Durchgang mussten alle Starter/innen aus einem unbekannten Text (Ottokar, das brave Früchtchen) vorlesen. Aus beiden Auftritten musste die Jury dann an Hand einer Punktbewertung entscheiden, wer als Sieger/in unsere Schule beim Regionalausscheid in Spremberg vertreten wird. Am 12.12.2014 hieß die Siegerin Amely Schneider aus der Klasse 6a! Wir gratulieren! Ganz herzlich und nun viel Erfolg in Runde 2!

vorlesewettbewerb-2014