Schlagwortarchiv für 'Umwelttheater Wiesbaden'

Das Umwelttheater Wiesbaden war in Peitz

Mitmachen erlaubt

Das Mitspielstück über Abfalltrennung, Abfallentsorgung aber auch Wiederverwendung von Abfall belehrte die Kinder der 1 bis 4. Klassen der Mosaik-Grundschule Peitz auf lustige, spielerische aber auch nachdenkliche Art und Weise.

Von Emilio Schlaumeier erfuhren die Kinder, wohin der Abfall gehört und was er anrichten kann, wenn er einfach so in der Natur entsorgt wird. Dabei bewiesen unsere Kinder, dass sie schon recht gut über dieses Thema Bescheid wissen. Die Nachbarin von Emilio, die Trine Ohnesorg, hatte da nicht so den Durchblick. Die trennte ihren Müll nicht, schmiss ihn einfach vor die Haustür. Auch Rücksicht nahm sie keine. Sie ließ tagtäglich laute Musik spielen, so dass sich ihre Nachbarn ärgerten und sogar die Bilder in den Nachbarwohnungen von den Wänden fielen. Das alles brachten ihr die Buhrufe der Kinder ein. Zum Schluss aber haben die Kinder und Emilio Schlaumeier sie doch überzeugt, dass es sich für alle lohnt, umweltbewusst zu leben, denn unsere Natur gibt es nur einmal, deshalb muss sie geschützt werden.

Alle schauen gebannt zu.

 

Klasse 3b

Mosaik-Grundschule Peitz