… zurück zum Teil 4

Das Nilkrokodil

Da du nun alle Aufgaben geschafft hast, darfst du dir zum Schluss noch das Video von „Schnappi, dem kleinen Krokodil“ anschauen, denn das lebt auch in Ägypten 😉

Die Ägypter kannten ausschließlich das bei ihnen heimische Nilkrokodil und das heute nicht mehr in Ägypten vorkommende Westafrikanische Krokodil.

Im alten Ägypten wurden diese Krokodile als heilige Tiere verehrt und in der Gestalt des krokodilköpfigen Gottes Sobek (auch Souchos) vergöttert.

Es ist unbekannt, ob die Tiere aus Furcht geheiligt wurden oder ob dies erst nach der Entstehung der Gottheit Sobek geschah, um den Gott zu besänftigen.

Nilkrokodil
(c) Sarah McCans / CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)

ENDE