Schlagwortarchiv für 'Theaterbesuch'

Schulwandertag ins Staatstheater Cottbus

Traditionell unternimmt die Mosaik-Grundschule Peitz in der Vorweihnachtszeit einen gemeinsamen Theaterbesuch. Mit diesem jährlichen Ausflug ermöglicht die Schule jedem Kind einen Besuch des schönsten und bedeutendsten Theaters in Brandenburg. In diesem Jahr ist das Ballett „Peter Pan“ auf dem Weihnachtsprogramm für Kinder. Zum besseren Verständnis der Aufführung wurde im Unterricht die Geschichte vorbesprochen.

Neben dem Theaterbesuch ist auch immer schon die Anreise mit acht Reisebussen ein Erlebnis. So eine Buskolonne beeindruckt die Schülerinnen und Schüler schon mächtig.

Unser Dank gilt neben der Organisatorin Frau Birgit Grosch auch den Eltern, die als Begleiterinnen und Begleiter gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern den Besuch erst möglich machten.

Woche voller Höhepunkte geht zu Ende

Am Mittwoch, dem 04.12.2013 brachten acht Busse alle Schüler/innen und Lehrer/innen unterstützt von vielen Eltern zum traditionellen Theaterbesuch. Die moderne Inszenierung Der Teufel mit den drei goldenen Haaren im Großen Haus am Schillerplatz in Cottbus war ein tolles Erlebnis für alle Altersgruppen. Besonders die musikalische Umsetzung des Themas machte Spaß.
Damit wurde ein Schuljahreshöhepunkt aus dem Schulprogramm in der Vorweihnachtszeit umgesetzt. Herzlichen Dank!

Erlebnisreiche Vorweihnachtswoche verabschiedet das Jahr 2012

Nachdem diese Woche viele Weihnachtsfeiern auf Klassenebene auf das Weihnachtsfest einstimmten war der Theaterbesuch der gesamten Schule am Mittwoch im Staatstheater Cottbus ein weiterer Schuljahreshöhepunkt. Die Fachkonferenz Musik organisiert diese Megaveranstaltung jährlich. Mit dem heutigen großen Weihnachtskonzert (siehe Foto`s) in der Turnhalle verabschiedeten sich dann die Schülerinnen und Schüler in die Weihnachtsferien bis 07. Januar 2013. Neben vielen Eltern konnten wir auch die zukünftigen Lernanfänger/innen mit ihren Kita-Gruppen unter den Gästen begrüßen. Alle Akteure zeigen ein umfangreiches künstlerisches Repertoire.

Wir wünschen allen Mädchen und Jungen, den Lehrkräften und Eltern eine besinnliche Weihnachtszeit und eine friedlichen Jahreswechsel.

Weihnachtskonzert 2012