Beginn der Studienreise der Klasse 6b

Am 28. November 2016 ist unsere 29 – köpfige Gruppe zur Studienreise nach Terezin und Prag mit dem Bus aufgebrochen. Nach gründlicher Vorbereitung in der Schule, dem Lesen des Kinderroman „Die Kinder aus Theresienstadt“ uvm. steht nun eine Woche Spurensuche vor Ort auf dem Plan. Die beiden Freiwilligen Anna und Katharina haben uns heute die Stadt Terezin nahe gebracht. Die zweieinhalbstündige Führung bei winterlichen Temperaturen führte uns an die Orte der Handlung im Roman und machte uns die damalige Zeit lebendig. Gebetsraum, Unterkunftsstätte, Zeremoniensaal sind nur einige prägnante Besichtigungsorte dabei gewesen. Gleichzeitig wurden wir neugierig auf die kommenden Tage. Am Abend reflektierten wir in der Runde den Tag, sangen und tanzten miteinander.

teresin2016-2-1

0 Antwort zu “Beginn der Studienreise der Klasse 6b”


Kommentare sind zur Zeit nicht möglich.