Tag 3

Der Mittwoch brachte uns eine interessante Führung durch die Kleine Festung – ein ehemaliges Gestapo-Gefängnis. Auch dem Festungsgeist sind wir auf die Spur gekommen.

Im Anschluss an unser Mittagessen besichtigten wir gemeinsam mit unserem zweiten Freiwilligen Konstantin den jüdischen Friedhof und das Krematorium.

 

 

Am Nachmittag arbeiteten wir wieder fleißig an unseren Exponaten und kamen auch gut voran.

0 Antwort zu “Tag 3”


Kommentare sind zur Zeit nicht möglich.