Monatsarchiv für Januar, 2016

Polizei in der Schule!

„Wer ist für mich ein Fremder?“

„Wie verhalte ich mich, wenn ich durch Fremde angesprochen werde, richtig? …..“

Das waren nur zwei der Fragen, die in einer Unterrichtsstunde durch Frau Nitschke von der Brandenburger Polizei mit den Schülerinnen und Schülern des ersten und zweiten Jahrgangs durch verschiedene Spielszenen erlebbar gemacht wurden. Schnell wurde klar, dass die Kinder hier noch Unsicherheiten haben. Am Ende dieser kurzweiligen Stunde hatten aber alle viel dazu gelernt!

Ein herzliches Dankeschön an Frau Nitschke für die kontinuierliche Zusammenarbeit!

fremde2016

Winterzeit ist Hochsprungzeit

Exif_JPEG_PICTURE

Zum Jahreswechsel fand unser traditionelles Hochsprungturnier der 5. und 6. Klasse statt. Schon in der Vorbereitung auf diesen Wettkampf wurde deutlich, dass die Messlatte sehr hoch gelegt werden musste. Mit viel Einsatzbereitschaft, sehr guter Sprungkraft und auch „ein bisschen auf die Zähne beißen“ erlebten wir einen spannenden Wettkampf. Besonders die 6. Klassen machten es spannend. Eine Spitzenhöhe erreichte Marius Mucha aus der Klasse 6a. Mit 1,30 m sprang er am höchsten und bekam die Anerkennung der gesamten Zuschauer zu spüren. Glückwunsch allen Teilnehmer/innen und den Sieger/innen.

Platzierungen

Mädchen
Kl.5

Mädchen
Kl.6
Jungen
Kl. 5

Jungen
Kl.6

1.

Sandra
Boden

 (1,10m)

Marie
Hausner
(1,25m)
Kimi
Ahrens
(1,25m)

Marius
Mucha

 (1,30m)

2.

Bianca
Engelmann

Hannah
Schwella
Timo
Eichhorn

Maximilian
Lehnigk

3.

Lydia
Gohr

Michelle
Buhse
Nils
Sprenger

Levi
Schulze

S. Hennig, FK Sport