Erfolgreiche Teilnahme an der Mathematik – Olympiade Stufe 2

Auch in diesem Jahr delegierte die Mosaik – Grundschule Peitz die besten Mädchen und Jungen der Jahrgänge  3 bis 6 zur Stufe 2 der Mathematik-Olympiade an das Cottbuser  Max-Steenbeck-Gymnasium. Im November trafen sich Cottbuser und Peitzer  Schülerinnen und Schüler in der Aula des Max-Steenbeck-Gymnasiums und bearbeiteten innerhalb von 4 Unterrichtstunden die Aufgaben der Mathematik – Olympiade. Mit großer Freude haben wir erfahren, dass auch im diesem Jahr 4 Starterinnen und Starter von unserer Schule zur Siegerehrung bzw. Preisverleihung im Dezember in das  Max-Steenbeck-Gymnasium eingeladen wurden. Dabei handelt es sich um die Schüler Moritz Laubmann (3a), Diana Borchardt (3b), Nico Engel  (4a),  Jana Seligmann (4a). Wir gratulieren den vier zu ihren hervorragenden Ergebnissen!

Unsere älteren Starter Noah Schulze (5b) und Tom Boese (6a) konnten sich im Mittelfeld etablieren.

Frank Nedoma

0 Antwort zu “Erfolgreiche Teilnahme an der Mathematik – Olympiade Stufe 2”


Kommentare sind zur Zeit nicht möglich.