Auf Lesereise mit Tino

Am Mittwoch, den 04.06.2014 erwartete uns Kinder der dritten Klassen und Zweitklässler der FE eine tolle Lesestunde. Dazu eingeladen hatte uns die Peitzer Amtsbibliothek. Tino nahm uns von dort zu einer spannenden, lustigen Lesereise mit. Er erzählte uns viel über das Land Indien, welches in seinen Büchern oft Ort der Handlung ist. Natürlich war Tino schon mehrmals dort mit seiner Familie. Wie ein Delfin ins Schwimmbad kommt oder warum es manchmal keinen Spaß macht an Wettbewerben teilzunehmen, wenn man dabei durch das Wasser hetzt, das erzählte er uns und noch viele andere Geschichten. Einige seiner Bücher kannten wir, denn er ist seit mehr als zwanzig Jahren Autor von Kinderbüchern. All unsere Fragen wurden von ihm beantwortet. Darum wissen wir jetzt auch, wo Tino seinen Lieblingsort beim Erfinden neuer Geschichten hat, nämlich in der Badewanne. Falls Tino wieder einmal nach Peitz kommen sollte, würden wir ihn sehr gern auf der nächsten Lesereise begleiten. Auf diesem Weg ein Dankeschön an Frau Müller, die uns die Fotos zur Verfügung gestellt hat.

Schüler der Mosaik-Grundschule Peitz

tino lesereise 2014

0 Antwort zu “Auf Lesereise mit Tino”


  • Keine Kommentare

Antworten