Monatsarchiv für September, 2010

Bodenplatte vor Fertigstellung

Das Foto zeigt es, am Samstag wird die Bodenplatte der neuen Schulsporthalle fertig sein. Dann kann planmäßig der Hochbau beginnen. Wir sind alle sehr gespannt, wie das neue Gebäude aussehen wird.

Übrigens ist am Mittwoch, dem 29.09.2010 Crosslauf!

Busschule erfolgreich abgeschlossen

Wie in jedem Jahr, haben auch 2010 die ABC-Schützen in den ersten Schulwochen erfahren, wie man sich an Bushaltestellen und im Bus richtig verhält. Traditionell hat der bekannte Peitzer Busfahrer Herr Meyer kindgerecht die Veranstaltungen in Cottbus bei COTTBUSVERKEHR durchgeführt. Wir möchten uns bei dem Unternehmen und besonders bei Herrn Meyer dafür herzlich bedanken und wünschen alles Gute.

Die Bodenplatte der neuen Mensa wird vorbereitet

Vorbereitung der Bodenplatte MensaSie sind im Plan, die fleißigen Bauarbeiter der Firma NEUSCH aus Groß Luja.

Heute zeigen wir die Entwicklung der Baustelle seit dem 02. September 2010. Zur Zeit wird die Bodenplatte der neuen Mensa vorbereitet. Erstaunlich, wie viel Stahl da verbaut wird.

Sparkasse Spree-Neiße übergibt 10 Computer

Im Rahmen der Neuanschaffung von Hardware bei der örtlichen Sparkasse kam es in der 35 Kalenderwoche zu einer Übergabe von zehn kompletten Rechnern der vorletzten Generation, die in der Peitzer Filiale der neuen Technik weichen mussten, an die Mosaik-Grundschule Peitz. Damit können an der Schule in zehn Klassenzimmern die Computerarbeitsplätze aufgewertet werden.

Wir bedanken uns herzlich bei der Sparkasse Spree-Neiße, die ein kontinuierlicher Partner unserer Schule ist.

Baustelle nimmt Gestalt an

Nicht nur ein riesiger Kran zeigt schon in der Ferne an, dass in Peitz wieder mächtig gebaut wird. Auch die großen Fahrzeuge beeindrucken die Beobachter am Bauzaun. Man kann sagen: „Es geht voran!“ (siehe Foto) Das ist eine gute Nachricht, denn zum Schuljahr 2011/12 soll die neue Schulsporthalle zur Nutzung den Schülerinnen und Schülern übergeben werden. Wir drücken den Bauleuten die Daumen.