Monatsarchiv für Mai, 2010

Sportfest im Juni

Die Leichtathletiksaison hat begonnen, Spitzensportler kann man beim traditionellen Meeting in Cottbus sehen und für unsere Mädchen und Jungen rückt der Sportfesttermin immer näher. Am Dienstag, dem 8. Juni 2010 findet der Leichtathletikdreikampf als sportlicher Jahreshöhepunkt statt. Unterstützt wird diese Veranstaltung auch in diesem Jahr durch die Brandenburger Sportjugend. Wir wünschen allen Startern viel Erfolg und einen verletzungsfreien Wettkampf.

Jetzt neu: Fotos vom Sportfest

Schulfest 2010

Wir laden zum traditionellen Schulfest alle Großen und Kleinen am Freitag, dem 28.05.2010 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr herzlich ein. Bühnenprogramm, Elterncafe und Gegrilltes vom Hauptsponsor der Veranstaltung VSG Catering Jänschwalde werden den Festaufenthalt abrunden. Also dann auf geht`s zum Fest in die Dammzollstraße/Ecke Schulstraße.

Zeugnisausgabe im Hotel Christinenhof Tauer

Am Dienstag, dem 06.07.2010 werden die 66 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen mit einer feierlichen Zeugnisübergabe von der Mosaik-Grundschule Peitz verabschiedet. Diese letzte Schulveranstaltung des Jahres 2009/10 wird durch die Familie Wenke aus Tauer ermöglicht, bei der wir uns auf diesem Wege herzlich bedanken.

Projektwoche und Schulfest beenden den Mai

Das Lesen steht im Mittelpunkt der Projektwoche in der letzten Maiwoche. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Zum Schulfest am 28.05.2010 ab 15.00 Uhr sind wieder alle aus nah und fern herzlich eingeladen.

Piplica sagt TSCHÜSS!

Der nicht nur bei den jungen FCE-Fans beliebte langjährige Kult-Keeper Tomislav P i p l i c a beendet als 41-Jähriger am 21.05.2010 mit einem Abschiedsspiel seine beeindruckende Karriere. Als Dank für die Treue der Fans lädt er alle Schülerinnen und Schüler und deren Eltern zum Spiel um 20.00 Uhr ins Stadion der Freundschaft ein. Kostenlose Karten erhält man in der Schule (Kontingent ist beschränkt).

Cross-Lauf

Der traditionelle Herbstcross wurde am Montag, dem 10.05.2010 nachgeholt. Der im Schulprogramm fixierte Schuljahreshöhepunkt ist witterungsbedingt im Herbst 2009 ausgefallen. Den Siegerinnen und Siegern sowie der Platzierten gratulieren wir herzlich.

Projekte, Exkursionen und Schulfahrten

Die vergangenen Wochen standen im Zeichen von Projekten, Exkursionen und Schulfahrten an unserer Schule.
Zum Auftakt fand am 26. und 27. April 2010 in der 5. Klassen das Projekt „Was weißt du über Afrika“ mit Dr. Jean-Jerome Muyemba (Demokratische Republik Kongo) von der RAA Brandenburg statt. Am 29. April 2010 weilten die 4. Klassen in Potsdam und besuchten das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte sowie das Neue Palais und führten eine Stadtralley durch. Gefördert wurde diese Exkursion von der Stiftung Ostdeutscher Sparkassen, denen wir dafür herzlich danken. Vom 28. bis 30. April 2010 erkundete die Klasse 5c die Gegend um das Schullandheim Jerischke. Die Klassen 5a und 5b waren vom 03. bis 07. Mai 2010 in der Hauptstadt. Der einwöchige Studienaufenthalt brachte den Schülerinnen und Schülern Berlin nahe, wobei die Besuche im Reichstagsgebäude, im Zoo und im Pergamonmuseum den Höhepunkt darstellten. Zeitgleich waren die drei 6. Klassen in Terezin und Prag auf Studienfahrt. Die abschließende Bearbeitung des Projektes „Theresienstadt und ich“ am authentischen Ort erlebte den emotionalen Höhepunkt beim Zeitzeugengespräch mit der 88-jährigen Shoa-Überlebenden Zuzanna P o d m e l o v a am 06. Mai 2010 im Jüdischen Viertel von Prag. Die Ergebnisse dieser Projektarbeit werden am 21. Juni 2010 um 18.00 Uhr in der Schule den Eltern und allen Interessierten präsentiert.
Der Reigen schließt ab mit der Schulfahrt der Klasse 4c in der Spreewald vom 10. bis 12. Mai 2010 und dem Projekttag der Klasse 6a beim Imker Schultke in Peitz am 12.05.2010.